Mars und clever naschen

Clever Naschen auf Türkisch

Viele der Informationen des Onlineportals www.clever-naschen.de werden bereits seit 2009 auch in türkischer Sprache angeboten. Hier finden türkeistämmige Familien Bewegungs- und Spieletipps, den Snack Check und Informationen zu den richtigen Portionsgrößen der Naschrationen – ganz im Sinne von „clever naschen“.

Über sein Engagement von www.clever-naschen.de hinaus ist Mars Partner der Initiative „Lale – iss bewusst & sei aktiv“, die sich mit Ernährungs- und Bewegungsangeboten speziell an türkeistämmige Familien richtet. „Lale“ wurde im Jahr 2012 vom NRW-Verbraucherschutzministerium mit Partnern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ins Leben gerufen. Im Rahmen der Initiative werden Ernährungs- und Bewegungsfachkräfte geschult, die ihr Wissen dann bei speziellen „Lale“-Kursen in deutscher und türkischer Sprache an Eltern weitergeben. Im Fokus stehen dabei praktische Übungen, vom gemeinsamen Kochen bis hin zu Sporteinheiten. Ziel ist es, Eltern dabei zu unterstützen, eine ausgewogene Ernährung und einen aktiven Lebensstil langfristig in den Familienalltag und in die Freizeitgestaltung zu integrieren. Nach zwei Jahren erfolgreicher Pilotierung ist es der Initiative im Juni 2014 gelungen, vom Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung als offizielles Präventionsangebot zertifiziert zu werden. Die zweisprachigen Lale-Kurse werden nun in der bundesweiten Angebots-Datenbank der gesetzlichen Krankenkassen geführt. Das ermöglicht eine Kostenerstattung für die Teilnehmenden über ihre Kassen. Das einzigartige Lale-Konzept wurde von Beginn an mit Vertretern der türkischen Community gemeinsam erarbeitet und die Bereiche Bewegung und Ernährung eng an den Alltagsmöglichkeiten türkischer Erwachsener ausgerichtet.

„Lale“ ist das türkische Wort für Tulpe. Sie steht unter anderem für ein gesundes Leben und beschreibt damit im Kern die Zielsetzung der Initiative „Lale – iss bewusst & sei aktiv“.